Hi there.

Da im Moment einiges in meinem Leben etwas drunter und drüber geht und eine neue Ordnung bedarf, dachte ich mir, es wäre auch an der Zeit einen neuen Blog dafür zu schaffen. Da der alte einfach nicht dafür geeignet war über all das zu berichten, worüber ich vorhabe auf diesem Blog zukünftig zu schreiben.

Es wird wohl ziemlich viel privates Zeug sein, das mir gerade im Kopf rumgeht oder auch mal ein paar random Bilder die mich inspirieren. Ich denke es werden auch mal ein paar modische Sachen – oder zumindest das was ich als modisch empfinde – ihren Weg auf diesen Blog finden.

Der Name des Blogs habe ich so gewählt weil sich „root“ schon fast zu einem Spitzname für mich gemausert hat (was in der ein oder anderen Branche ganz lustig sein kann. Ich würde schon sehr oft wegen meinem Namen belächelt auch außerhalb der IT-Branche).
Den gesamten Namen „Root Failure“ gab mir mal eine liebevolle Arbeitkollegin. Alles in allem ein sehr passender Name für mich.

Advertisements

2 Kommentare zu “Hi there.

  1. valerevna 14/01/2013 um 19:51 Reply

    Hallo, habe Deinen Blog gerade Entdeckt, und irgendwie hat er mir gleich gefallen!
    Bin gespant auf Deine weitere Einträge :)

    Liebe Grüße, Irina

    • rootfailure 16/01/2013 um 14:38 Reply

      Das ist aber lieb von Dir obwohl hier so wenig los ist :>
      Da muss ich doch gleich mal bei Dir vorbei schauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: